Geothermie in Deutschland

The share of renewable energies in the heat supply in Germany was 13.9% in 2017, of which 8% is accounted for by deep and near-surface geothermal energy and environmental heat [1]. Between 2007 and 2017, the annual net heat generation by means of geothermal energy increased 4.5 fold [2]. The share of geothermal energy in the electricity mix in Germany was 0.03% in 2018 [3].

A potential in the exploitation of geothermal energy is seen in the application of cogeneration. In 2003, the Committee on Education, Research and Technology Assessment saw a capability of 140 TWh / a of electricity production from geothermal energy with combined heat and power [4]. In 2017, almost 0.16 TWh of electricity was provided through geothermal energy usage [1].

Abb.: Zahlen und Fakten zur Geothermie in Deutschland [1;5-9] (Grafik: TU Bergakademie Freiberg)

Literatur

[1] Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik:  Erneuerbare Energien in Zahlen (10.12.2018) Verfügbar unter https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/erneuerbare-energien/erneuerbare-energien-in-zahlen, zuletzt aufgerufen am 26.02.2019
[2] Statitisches Bundesamt: Thermische Leistung der Geothermieanlagen, Nettowärmeerzeugung, Wärmeabgabe: Deutschland, Jahre  (2019) Verfügbar unter: https://www-genesis.destatis.de/genesis/online, zuletzt abgerufen am 26.02.2019
[3] Agentur für Erneuerbare Energien: Der Strommix in Deutschland 2018 (2019) Verfügbar unter https://www.unendlich-viel-energie.de/mediathek/grafiken/der-strommix-in-deutschland-2018, zuletzt abgerufen am 26.02.2019
[4] Paschen H., Oertel D. , Grünwald R. (2003) Möglichkeiten geothermischer Stromerzeugung in Deutschland. TAB Arbeitsbericht 84
[5] Internationales Geothermiezentrum Bochum, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Zeitreihen zur Entwicklung der erneuberaren Energien  (Stand: Dezember 2018) Verfügbar unter: https://www.erneuerbare-energien.de/, zuletzt abgerufen am 26.02.2019
[6] Bundesverband Geothermie: Interaktive Karte zu Erneuerbaren Energien Verfügbar unter https://www.foederal-erneuerbar.de/, zuletzt abgerufen am 26.02.2019
[7] Bundesverband Geothermie; Bundesverband Wärmepumpe, erdwärmeliga: Offizielle Daten 2018 (30.04.2018) http://www.erdwaermeliga.de/, zuletzt abgerufen am 26.02.2019
[8] Schmidt T., Müller-Steinhagen H. (2005) Erdsonden und Aquifer-Wärmespeicher in Deutschland bei OTTI Profiforum Oberflächennahe Geothermie, Regenstauf, 14-15. April 2005
[9] Landesforschungszentrum Geothermie (2017) Tiefe Geothermie - Ein Handlungsleitfaden